Start Mitglied Zwecke

Fanclubmitglied Zwecke mit Tochter

BVB vor Titelgewinn: Schwarz-Gelbe Schwerter in den Startlöchern

SCHWERTE Samstag 20.15 Uhr. Der BVB ist Deutscher Meister. Ausgeschlossen ist das nicht, amtlich verbucht aber genauso wenig. Verhalten bereiten sich die Fans in Schwerte auf die mögliche erste Meisterfeier der Borussen seit neun Jahren vor.Von Tobias Nordmann

·           


Wie der Vater, so die Tochter - im Hause Struwe ist man sich einig: Der Borussia treu, ein Leben lang!


Gefeiert wird im Hause Struwe am Samstag aber auf jeden Fall, denn Ehefrau Michaela hat Geburtstag. „Deswegen bin ich auch nicht im Stadion“, erzählt der 1. Vorsitzende des BVB-Fan-Clubs. „Da musst du eben Prioritäten setzen.“

Doch so ganz ohne seine „zweite Liebe“ geht‘s für den treuen Dauerkarteninhaber nicht. Und so wird im heimischen Wohnzimmer mit Bratwurst, Bier und Liveübertragung das „Meistergefühl“ in die eigenen vier Wände gebracht. Ob‘s der Frau passt? „Da muss sie durch!“ Ebenso wie die achtjährige Tochter Louisa, doch die eifert der väterlichen Leidenschaft bereits in jungen Jahren nach.

"Itze" ist startklar für den Auto-Korso

Gut gerüstet fiebert Schwertes BVB-Original „Itze“ dem Samstag entgegen. „Das Auto ist fertig, wir haben die Reifen noch gelb lackiert“, berichtet er von seinen persönlichen Vorbereitungen für einen möglichen Auto-Korso durch die Stadt und in Richtung Dortmund. Bevor‘s aber hinter das Steuer geht, müssen seine Borussen erst einmal ihren Teil einlösen und in Mönchengladbach bestehen.

Das Traditionsduell der beiden Borussias muss Itze notgedrungen auf dem Sofa verfolgen, denn eine der gefragten Karten für die mögliche Meisterparty im Gladbacher Nordpark hat er leider nicht mehr bekommen.